Geteilte Bilder – Doppelte Bilder

Wer Bilder ausstellt, teilt sie mit Anderen. Die Anderen teile ihre Eindrücke mit wieder Anderen, so dass in verschiedenen Köpfen die Bilder verdoppelt werden. So auch in unserer Ausstellung „Geteilte Bilder – Doppelte Bilder“ in den neuen Räumen des  „KulturWerkRaum Rahlstedt“.

Die Ausstellung wurde am Dienstag, den 14.2., mit einer gut besuchten Vernissage eröffnet.

 

Am Samstag, den 18.2., wurden dann mit den Bildern unserer Schülerinnen und Schüler offiziell die neuen Räume des KulturWerkraumes eröffnet. Geladen waren Gäste aus Politik, Presse, Mitglieder und alle Kulturinteressierten.

  

In dieser Ausstellung soll der Betrachter zum Teil der Ausstellung werden. Wir möchten unsere BesucherInnen einladen durch eigene Beiträge, die Ausstellung zu erweitern. Machen Sie Fotos, die zum Titel der Ausstellung passen, und senden Sie diese. Die Fotos werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Die besten drei Fotos werden mit Produkten aus unserer Schülerfirma prämiert. Viel Freude beim Mitmachen!

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei den Verantwortlichen des KulturWerkRaumes für die Möglichkeit einer Ausstellung bedanken.