Die Oberstufe sucht dich!

Wir haben noch Plätze frei! (Insbesondere im Jahrgang 11)

Das Gebäude unserer Oberstufe liegt sehr ruhig gelegen im Grünen an der Stadtgrenze zu Schleswig-Holstein. Zudem haben die OberstufenschülerInnen eine eigene Ebene für sich, woraus sich kurze Wege ergeben. 

Auf Grund der kleinen Oberstufenkurse besteht die Möglichkeit der individuellen und sehr persönlichen Betreuung eines jeden Schülers durch die Lehrer und Abteilungsleitung, worauf die Schule viel Wert legt. 

Durch die Besonderheit der Studienzeit als fester Bestandteil der Oberstufe wird zum einen das individuelle Lernen mit eigenem Lerntempo und zum anderen das eigenverantwortliche Lernen gefördert. Die SchülerInnen sollen dementsprechend mehr Verantwortung für ihr eigenes Handeln übernehmen und lernen mit dieser Verantwortung umzugehen. 

Ein weiterer Bestanteil der Oberstufe ist das Rotationsprinzip in Jahrgang 11. Dieses Prinzip sieht zum einen einen Wechsel in den Naturwissenschaften (alle drei Monate) sowie zum anderen einen Wechsel in den Gesellschaftswissenschaften (alle drei Monate) vor. Dadurch bekommen die SchülerInnen die Möglichkeit, mögliche Defizite in Bezug auf Lerninhalte aus Jahrgang 10 auszugleichen.

Das „offene Raumkonzept“ trägt zu einer Wohlfühlatmosphäre bei, da sich Schüler der Oberstufe auch während der Pausen in den Oberstufenräumen aufhalten dürfen. Die Klassenräume werden für die SchülerInnen zugänglich gemacht. Zudem entsteht ab dem kommenden Schuljahr ein neuer Aufenthaltsraum, welcher einen zusätzlichen Rückzugsort nur für die SchülerInnen bietet.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Mit freundlichsten Grüßen, die Oberstufe.

Wendet euch bei Interesse an:

dirk.kraemer@bsb.hamburg.de und sebastian.steinmueller@bsb.hamburg.de