Das Oberstufenturnier 2019 – von SchülerInnen für SchülerInnen

Kinder bewegen sich zu wenig? — Nicht bei uns. Als sportbetonte Schule legen wir großen Wert darauf, dass sich die Schülerinnen und Schüler im Schulalltag bewegen. Ein besonderes Highlight das dazu beiträgt, ist das jährliche Oberstufenturnier, das am Freitag, den 6.12. stattfand.

Beim Oberstufenturnier treten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe im Klassenverband bzw. Sportverband gegeneinander an. Aber auch die Lehrer, nicht nur die Sportlehrer, sind Teil dieses Events. An diesem Tag haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich mit ihrer Lehrerinnen und Lehrern zu messen. Die zu spielende Sportart wird vom Sportprofil bestimmt, dieses Jahr war es Volleyball, und auch die Organisation und Durchführung des Events erfolgt eigenständig durch die Schülerinnen und Schüler des Sportprofils mit Unterstützung des jeweiligen Sportprofillehrers.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler im letzten Jahr das Fußballturnier gewonnen haben, hat dieses Jahr das Lehrerteam den ersten Platz gemacht und sich den Pokal zurückgeholt. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Oberstufenturnier und sind gespannt, für welche Sportart sich das Profil entscheiden wird und wer nächstes Jahr gewinnen wird.

Danke an das Sportprofil und Herrn Kammerer für die Organisation und den perfekten, reibungslosen Ablauf des Volleyballturniers. Danke an alle Spielerinnen und Spieler, die bis zum Ende motiviert gekämpft haben und danke an alle Zuschauerinnen und Zuschauer, die die Teams unterstütz haben. Es war ein toller Tag!